Kampagne 2021

  • von

Liebe Mitglieder und Freunde der GroKaGe Bruchsal,

heute müssen wir euch leider mitteilen, dass all unsere Veranstaltungen für die Kampagne 2020/21 abgesagt sind. Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber in Anbetracht der andauernden Pandemie hatten wir keine andere Wahl.

Bis zuletzt hatten wir gehofft zumindest die Open Air Veranstaltung am 11.11. zur Eröffnung der Kampagne auf dem Oppenheimer Platz durchführen zu können. Allerdings waren am Schluss die Bedenken, dass die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten werden, zu groß.

Wir sind unendlich traurig, dass es keine Saalveranstaltungen geben kann, aber neben der möglichen Infektionsgefahr hat auch der finanzielle Aspekt eine Rolle gespielt. Bei den derzeitigen AHA-Regeln wäre ein voller Saal undenkbar gewesen und den hätten wir gebraucht, um kein finanzielles Desaster zu erleben.

Wir werden auch keine Außentermine wahrnehmen, das heißt keine Gastbesuche bei befreundeten Karnevalsvereinen durchführen.

Allerdings werden wir nicht ganz in Tiefschlaf verfallen. Es wird immer wieder kleinere „Events“ geben, mit denen wir auf die Fasnacht und die GroKaGe aufmerksam machen wollen. Ob „Dampfnudelfest TO GO“ (11./12. Oktober), Narrenfahne hissen, Nikolausbesuche bei den Garden oder „Flashmobs“ u.a. , wir werden präsent sein!

Für unsere Mitglieder wird es einen einfachen Jahresorden geben, der auf die derzeitige Lage Bezug nimmt. Ebenso wird es ein Narrenheft 2021 geben, mit verringerten Umfang und in einfacherer Ausstattung.

Heft und Jahresorden werden am 14./15. November am Graf Kuno Museum zwischen 14 und 16 Uhr an Mitglieder ausgegeben. Die Garden erhalten diese bei ihrem jeweiligen Training vom Präsidenten und dem Präsidium.

Außerdem wollen wir auch online eine „Prunksitzung“ inszenieren, bei der unsere eigenen Akteure mit Beiträgen zu sehen sind.

Über unsere Aktivitäten informieren wir kurzfristig auf unseren Internetseiten  (Facebook, Homepage) und in der GroKaGe Mitgliedergruppe auf WhatsApp.

Bleibt gesund und wir freuen uns auf eine großartige Kampagne 2022!

Euer Präsident 

Michael Vettermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.